HomeInstrumenteFirma FinkeKontaktNews und PresseService



Das Finke Ventil System ist etwas Besonderes, nicht nur weil es die Instrumente leichter macht. Mit der Entwicklung des ersten Triplehorns entschloss sich Helmut Finke bei der Ventiltechnik der Hörner neue Wege einzuschlagen. Herkömmliche Drehventile sind konisch und aus Messing gefertigt, sie werden einzeln in die Ventilgehäuse eingepasst und geläppt. Nachteil dieser seit 150 Jahren verwendeten Technik ist das hohe Gewicht und die schlechte Austausch-Fähigkeit.

Einige Hersteller haben in den vergangenen Jahren versucht das Gewicht zu reduzieren indem die Dichtungflächen der Ventile verkleinert wurden und die Ventile und Gehäuse dünner gedreht wurden. Das macht sie jedoch empfindlich gegen Beschädigungen.

Helmut Finke entschloss sich das Messing gegen moderne Kunststoffe zu ersetzen was einen sehr spürbaren Gewichtsvorteil brachte. Außerdem wurden die Ventile nicht mehr konisch gemacht und die Lagerungen auf beiden Seiten der Ventilbüchse eingedrückt und mit Schraubringen gehalten. Durch diese Fertigungsmethode sind bei Beschädigung einzelne Komponenten leicht auszutauschbar und können zur Wartung der Ventile einfach ausgebaut werden.

Seit dem ersten Horn mit diesen Ventilen am Anfang der 70er Jahre wurde unser System immer wieder verfeinert. Mit dem Fortschritt der Kunststofftechnik haben wir uns für noch besser geeignete Materialien entschieden. So gehören die Kinderkrankheiten wie Wasseraufnahme der Kunststoffe und Temperaturempfindlichkeit der Vergangenheit an.

Heute verwenden wir ein Material das in der Luftfahrtindustrie als Metallersatz dient. Im Zentrum des Ventils ist eine rostfreie Stahlachse die das Ventil verschleissfrei lagert. Durch geringe Toleranzen fertigen wir sehr dichte Ventile die neben einem präzisen Ventillauf die Ansprache des Instruments zusätzlich verbessern. Durch das geringe Gewicht und eine Mechanik mit kurzen Wegen erreichen wir ein völlig neues Spielgefühl.


BESONDERS LEICHT

Dank modernster Technik konnte Finke das Gewicht der Instrumente erheblich reduzieren und dabei sogar die Ansprache verbessern.

MUNDROHRE

Für jedes unserer Instrumente sind verschiedene Rohre erhältlich welche die Farbe des Tons und die Reaktion des Instruments verändern um sie dem Geschmack des Spielers anzupassen.

OPTIONEN
Informationen zu Optionen wie Legierung, Schallbecher und mehr.


HOMEINSTRUMENTEFIRMAKONTAKTNEWSSERVICE

   

English Flag ENGLISH . Deutsche Flagge DEUTSCH . Bandera de España ESPAÑOL . Japanese FlagJapanese

INFO@FINKEHORNS.DE • DESIGN BY ECLIPTIC